Aktuelles / Stellen im Nachrückverfahren

Das Freiwilligenjahr hat bereits begonnen und Du hast keine Stelle bekommen oder Dich zu spät für ein Auslandsjahr entschieden?
Von Organisationen bekommst Du nur Antworten wie "Leider ist unser Bewerbungsverfahren abgeschlossen" oder "Alle Plätze sind schon vergeben" ?
Vielleicht gibt es doch noch eine Chance für Dich!

Es kommt immer mal wieder vor, dass wir spontan Stellen zu besetzen haben. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir mitten im Jahr neue Kooperationspartner gewinnen oder FSJ-ler frühzeitig abbrechen. Wenn Du im Nachrückverfahren berücksichtigt werden willst, schicke uns einfach Deine Kurzbewerbung an Anna-Maria Michael (michaela@spam protectlv-saarland.drk.de) mit dem Betreff "Nachrückverfahren". Hierzu benötigen wir von Dir:

  • Deinen ausgefüllten Bewerbungsbogen
  • Dein nächstmögliches Einsatzdatum
  • Deine Einsatzstellenpräferenz

Ein paar freie Plätze führen wir auch explizit auf dieser Seite auf. Meistens können wir die Stellen aber durch die Bewerber in unserer Nachrücker-Datenbank gleich nachbesetzen. Wenn Du also auch in diese Datenbank aufgenommen werden möchtest, um Dir die Chance auf einen Platz aufrecht zu erhalten, dann bewirb Dich jetzt!

Stelle in einer bilingualen Kinderkrippe in Straßburg zu vergeben! Ab dem 15.2.16!

Aufgaben:

  • Organisation von Sprachangeboten wie Lieder und Reime in deutscher Sprache
  • Vorbereitung von Spielen und Bastelarbeiten, Fotokopieren, Aufräumen
  • Teilnahme an Freizeitangeboten
  • morgendlicher Empfang der Kinder
  • Hilfe bei den Mahlzeiten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Rahmenbedingungen:

  • Entsendung im Rahmen des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes (IJFD)
  • Pädagogische Begleitung durch den DRK Landesverband Saarland e.V.
  • Dauer: 15.2.2016 – 23.8.2016
  • Taschengeld und umfangreiches Versicherungspaket

JETZT NACHFRAGEN, OB DIE STELLE NOCH FREI IST!!
Anna-Maria Michael: 0681/5004246 oder michaela@spam protectlv-saarland.drk.de